Ein aktueller Hinweis an alle Gartenfreunde/innen

Liebe Garten freunde/innen,

bei den Gartenbehungenin diesem Jahr wurde festgestellt, dass trotz Hinweisen in den Aushängen, wieder auf den Wegen vor den Gärten Chemie eingesetzt wurde!

Chemische Mittel auf den öffentlichen Flächen des Vereins dürfen nur von Personen, die einen Nachweis zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln besitzen, ausgebracht werden.

Wir möchten hiermit noch einmal ALLE bitten bzw. auffordern dies zu unterlassen!     Auch kein Salz oder Essig!

Vielleicht hat der Eine oder Andere es noch nicht gelesen oder gehört, dann weißt Eure Nachbar darauf hin.

Bei Zuwiderhandlungen drohen empfindliche Strafen durch die Stadt Dresden.

Auch kann dies gern in der neuen Rahmenkleingartenordnung nachgelesen werden! www.lsk-kleingarten.de

Euer Vorstand und Fachberater

 

Coronavirus und 1. Arbeitseinsatz am 28.03.2020

Der geplante Arbeitseinsatz kann aufgrund der Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen vom 22.03.2020 mit (vorläufiger) Gültigkeit bis 05.04.2020 24:00 Uhr nicht stattfinden.

Sollte dennoch Interesse bestehen, bestimmte Arbeiten allein zu erledigen, bitte vorher mit den Gartenfreunden

Steffen Reinhardt (0173 / 385 8952) oder Jürgen Markgraf (01522 / 837 6601)

telefonisch absprechen.

Neues aus der Fachberatergruppe

Seit 1. Januar 2020 ist eine neue Rahmenkleingartenordnung in Kraft getreten. Sie ist auf der Internetseite des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner zu finden.

www.lsk-kleingarten.de

Die Fachberater des Vereins werden sich in ihrer ersten Zusammenkunft damit auseinandersetzen und versuchen die Veränderungen herauszuarbeiten, damit alle Gartenfreunde unkompliziert den Inhalt übermittelt bekommen.